Investitionsprojekte Al Marjan Island

Die Inseln sind eine ideale Verbindung von Luxus und Modernität mit einer ungewöhnlich üppigen Natur. Sie bieten umfangreiche Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, was bedeutet, dass Erwachsene, Kinder, Einheimische und Touristen sich hier gleichermaßen an ihrer angenehm verbrachten Freizeit erfreuen können. Erfahren Sie mehr >>


Wirtschaftszone Ras Al Khaimah (RAK)

Die sich im Herzen von Ras Al Khaimah befindende und durch die Vision Seiner Hoheit Scheich Saʿud ibn Saqr al-Qasimi, Mitglied des Obersten Rates der Vereinten Arabischen Emirate und Herrscher von Ras Al Khaimah, gestärkte Wirtschaftszone RAK wurde gegründet, um die die Dienstleistungen, Räumlichkeiten und Zonen der Freihandelszone "Ras Al Khaimah Free Trade Zone (RAK FTZ)" und der RAK Investment Authority (RAKIA) zu überwachen, regulieren und konsolidieren. Erfahren Sie mehr >>


Ausbau des Flughafens in Ras Al Khaimah

Die Behörden planen eine Verbesserung der Flugverbindung nach Warschau und Katowice. Dies ist u.a. mit dem wachsenden Bedarf, der Entwicklung der Touristik und dem Wirtschaftsaustausch verbunden.


Bau eines Kraftwerks in den Emiraten

Das Projekt sieht den Bau eines Kohlekraftwerks in Ras Al Khaimah vor.


Verkauf von Waren aus Polen in die Vereinten Arabischen Emirate

Das Projekt sieht den Warenaustausch zwischen den Ländern vor. Die Vereinten Arabischen Emirate wollen polnischen Konzernen, wie Lotos oder Orlen, den Zugang zu den hiesigen Erdölfeldern verbessern.


Bau einer Eisenbahnstrecke in den Emiraten

Bau der Eisenbahnstrecke Kuweit – Ras Al Khaimah. Dies ist ein weiteres Projekt zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur in der Region RAK. Die geplante Bahnstrecke wird den Personen- und Güterverkehr eindeutig verbessern.